allgemeines aus dem tag

weils ichs ästhetisch machen könnte, dieses fragment. deshalb.

viele menschen glauben dass lyrik immer autobiographisch ist oder eine art traumabewältigung darstellt, und somit von gefühl nur so tropft, ja es gibt menschen die glauben auch lyrik ist poesie und gedichte sind lyrische ergüsse. darüber lässt sich streiten und ich werde hier nicht so tun als ob ich die weisheit gefunden hätte oder gar gefressen.

nein, ich bin vollkommen unwissend und naiv und querköpfig, stumpfsinnig, stur, exzentrisch, hysterisch einfach so. doch! wenn ich etwas schönes und für den leser gefühlvolles schreibe dann bedeutet dies nicht dass ich in dem moment diese gefühle hatte. nein ganz im gegenteil. im schreibenden moment ist NICHTS, da sind nur worte und ein gefühl für eine bestimmte ästhetik, meine art von ästhetik die ich zum ausdruck bringen will. es gibt autobiographische sequenzen in meiner lyrik, hier und dort wird man alltägliches finden, etwas das gerade von mir gesehen wurde, gehört oder sonstiges, doch es wird nie zu einem ding das „hier dies ist mein leben heute“, „da das ist meine liebe heute“ oder „schau so find ich dieses jetzt“. es wird selten zu einer wirklich erlebten geschichte. es bleibt unrealistisch.

nein ich schreibe einfach und schreibe und schreibe und schreibe. lediglich meine automatischen texte sind wirklich autobiographisch, doch erzählen sie eine ganz andere geschichte von mir, die nichtmal ich verstehe.

also bitte ich nicht zu glauben ich wolle mein leben verdichten, meine gefühle in ordnung bringen. nein. es wird aus fragmenten meiner scheinbaren ordnung etwas schönes konstruiert und wenn es nur einen moment lang schön ist und länger nicht, doch dann hat es sich gelohnt. für mich und für denjenigen der sich dadurch angesprochen gefühlt hat.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s