automatisch geschrieben oder auch nur: übung

übungsblau-so das sehnen sucht

weil ich grad vor blau keuche im selben gestern und nur im heute so dahin
fliege und so sollte es doch sein so BLAU im heute als ob ich starb oder gestern auferstand oder nie mehr sterben werde werde ich hier sterben oder leben oder beides zusammen oder ich bin einfach ein blau ein ein BLAUER punkt im nichts so groß wie eine nadel zusammen gefasst angefasst so angefasst und leicht erstochen drauf gefasst und nicht gewollt und nicht ersprochen und nicht erblaut BLAU nicht mehr so wenig dahin zu sehen zu sehen dahin will ich nicht will nicht nein das blau will mich nicht und ich das blau aber so und ich hätte es beschwören können zusammen mit der stecknadel und nadelhaufen schwören und aufhören an diese farbe zu denken und ihr dabei noch danken für das schöne und große und weite und nicht mehr gesehene heute punkt punkt punkt

©paleica.wordpress.com

Advertisements
Standard

11 Gedanken zu “übungsblau-so das sehnen sucht

  1. punkt punkt punkt schaut geschrieben eigenartig aus.
    der text ist irgendwie atemlos. da ist blau aber nicht ganz so positiv besetzt wie beim himmel, oder täuscht mich der eindruck?
    teil meines mails somit hinfällig (= an DAS blaue bild hätt ich gar nicht mehr gedacht ^^

    Gefällt mir

  2. ja mich stört es aber :lol: denk mir immer wenn ich das lese – sieht das komisch aus…

    also das erste bild wäre sicher was gewesen wenn ich das schreiben an sich beschrieben hätte, nur brauchte ich für meinen text ein ziemlich abstraktes bild da der text auch nicht so konkret ist. da gefällt mir aber das erste mit der tinte noch ganz gut.
    dieses hier ist mir aber so im gedächtnis geblieben wegen dem schönen blau dass es irgendwann schon verwendung finden musste =)

    Gefällt mir

    • achso na das ist dann natürlich was anderes (=

      och wie gesagt, du darfst dich eh einfach bedienen und mitnehmen was dir eben so gefällt. an das hätt ich bloß gar nicht mehr gedacht, weil in der gläserserie das rosa cola-glas mein lieblingsmotiv war (=

      Gefällt mir

  3. hrogra schreibt:

    blau ist die farbe der sehnSÜCHTE.
    schau mir in die BLAUENaugen!
    derHIMMEL ist blau. die hölle ein schwarzesFEUER.
    herabtauchen in dasOZEANblau. und sterben oder AUFtauchen.
    blau ist der SUFF.
    blau das VEILCHENvergissMEINnicht.

    Gefällt mir

  4. Pingback: Kreisen « Sofasophien

  5. hrogra schreibt:

    sehnSÜCHTE sind mir immer VERGNÜGEN!

    Ziehe Frauen an, wie Motten das Licht
    und im grünen Tee ertrinken Sehnsüchte,
    die der Sturm gleich darauf durch die Lippen zurücktreibt
    ins Herz.

    copyright: h.rogra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s