eigene lyrik

wie? gut.

gerne beschimpft da jemand eine stadt voll
von dir du und die marmelade im früh-
tee, im mittag und nachmittag und
und auch pfützen lachen voll
von dir du und die mandelblätter im morgen-
mund, im späten und tieferen und
und kernlos sind die tomaten zu jeder
ganzen stunde, einzeln geht die sekunde ab.
gerne beschimpft da jemand eine stadt voll
von dir du und.

©IsaG

©paleica.wordpress.com

Advertisements
Standard
eigene lyrik

Clutternotes

Summer writings to the bit
more awful than the ihh-
tone and count
those crunchy days laugh,
underneath feet and oh my knees.

While Chicago wept and slept,
notice: sugarcanefields aren`t here.
But near all the streets
I want to give new names.


©IsaG

Standard